Private generalvollmacht Muster

Im Zusammenhang mit der Vollmacht im Gesundheitswesen ist ein separates Dokument bekannt als eine vorgezogene Gesundheitsrichtlinie, auch als “lebender Wille” bezeichnet. Ein lebender Wille ist eine schriftliche Erklärung der Gesundheitsversorgung und der medizinischen Wünsche einer Person, ernennt aber keine andere Person, um Entscheidungen im Gesundheitswesen zu treffen. Je nach Zuständigkeit kann eine Vollmacht im Gesundheitswesen mit einer Vorabrichtlinie über die Gesundheitsversorgung in einem einzigen, physischen Dokument erscheinen oder auch nicht. Zum Beispiel hat der kalifornische Gesetzgeber eine Standardvollmacht für das Gesundheitswesen und das Formular zur Weiterentwicklung der Gesundheitsrichtlinie angenommen, die alle gesetzlichen Formulierungsanforderungen dieses Staates für eine Vollmacht und eine Vorab-Richtlinie über das Gesundheitswesen in einem einzigen Dokument erfüllt. [15] Vergleichen Sie dies mit dem Staat New York, der ein Gesetz über den Proxy für das Gesundheitswesen erlassen hat, das die Erstellung eines gesonderten Dokuments zur Ernennung eines Dokuments als Gesundheitsbeauftragten vorschreibt. [16] Allgemein: Ein allgemeines Vollmachtsformular ermöglicht es Ihrem Vertreter, alle Ihre vermögensbezogenen und finanziellen Angelegenheiten zu verwalten. Diese Art von POA verleiht ihnen allgemeine Autorität. Mit dieser Vollmacht können Sie ein Enddatum festlegen, wenn Sie es wünschen, oder es kann mit einer Widerrufserklärung widerrufen werden. Sie können mehr als einen Anwalt nennen, wenn Sie glauben, dass verschiedene Personen bestimmte Entscheidungen oder Transaktionen besser handhaben werden. Das Office of the Public Guardian bietet ein Online-Verfahren zur Registrierung einer dauerhaften Vollmacht an. [20] Es ist ein bürokratisches Minenfeld voller Fallen für Die Unvorsichtigen; und das Endergebnis kann enttäuschend sein, da viele Finanzinstitute dauerhaften Befugnissen nicht vertrauen, den Anwalt einfach als potenziellen Betrüger betrachten und in der Praxis in der Regel höchst unkooperativ sind. Eine Vollmacht muss auch gemäß Artikel 186 des russischen Bürgerlichen Gesetzbuches datiert werden.

[22] Jeder POA ohne Express-Ausführungsdatum ist ungültig. 8. Andere Maßnahmen zu ergreifen oder durchzuführen, die mein Anwalt nach eigenem Ermessen für notwendig oder förderlich für die Ausübung der in dieser allgemeinen Vollmacht enthaltenen Befugnisse erachten kann. Der Auftraggeber muss auch darüber nachdenken, ob er den Anwalt für einen bestimmten Zeitraum (z. B. zwischen zwei Terminen oder bis zu einem bestimmten Ereignis) oder für einen bestimmten Zweck (z. B. nur mit dem Verkauf des Hauses des Auftraggebers) benennt. Eine allgemeine Vollmacht gibt dem Rechtsanwalt die Befugnis, wenn der Auftraggeber entscheidet, die Immobilien des Auftraggebers zu verwalten, einschließlich des Kaufs und Verkaufs von Immobilien für den Auftraggeber, oder die Entwicklung der Immobilien und die Erlangung von Lizenzen und Genehmigungen nach Bedarf. Viele der Bestimmungen des amerikanischen Rechts, die in den obigen Abschnitten beschrieben werden, verwenden Terminologie, die sowohl von der allgemeinen britischen Verwendung als auch von den im Mental Capacity Act 2005 verwendeten Begriffen unterscheidet.

Beispiele hierfür sind “dauerhafte Vollmacht”, “Vorabrichtlinie” und “Notar”: Im englischen Recht haben diese Begriffe nicht die gleiche Bedeutung wie in Amerika.